bernareggio2017

pdf icon06.11.2017 - Heute Vormittag über Leoni für den Verkehr gesperrt, um die schweren Glocken der Kirche Santa Maria Nascente abbauen zu können.

 

DER BETRIEB

In der Via Leoni wurde ein großer Kran aufgestellt: Die Arbeiter haben die erste Glocke des Glockenturms abgebaut und zu Boden gebracht. Eine sehr heikle Operation, die den ganzen Tag fortgesetzt wird. An diesem Abend rechnen wir damit, alle vier vorhandenen Glocken zu Boden zu bringen und zu tragen.

AUSTAUSCH

Diese Operation, die auch während der gestrigen Messe von Don Luca Raimondi angekündigt wurde, kostete etwa 10 Tausend und wurde benötigt, um den Glockentrenner zu ersetzen. Der Isolator ist ein Stück Holz zwischen den Glockengriffen und der Belastung, an der sie hängen. Es absorbiert die Schwingungen, die an der Spitze der Glocke ankommen, und vermeidet, dass sie auf die obere Belastung übertragen werden, wodurch eine sehr wichtige Isolierung sichergestellt wird.

MONTAGE

Ersatzoperationen werden am Wochenende durchgeführt, nämlich Freitag 10 November 2017, und die Leoni-Route wird wieder für den Verkehr gesperrt.

 

Quelle: GiornalediMonza.it

Klicken Sie hier, um den Artikel im PDF-Format zum Download