Erklärung des Spezialwartung

Kirche Mariä Empfängnis (oder St. Charles), Solferino (MN), Dezember 2013

BELL

Auf dem Glockenturm gibt es n. 3 Glocken, durch die folgenden Merkmale:

I ° Campana 70 cm Durchmesser, Gewicht 205 kg, das Jahr 1758

II Campana 61 cm Durchmesser, Gewicht 120 kg, im Jahr 1758

Campana III 63 cm Durchmesser, Gewicht 140 kg, im Jahr 1958 - Gießerei Cavadini

MAINTENANCE EINGRIFFS

Die Restaurierungsarbeiten begannen mit dem Absenken der Glocken an Ort und Stelle, durch den Einsatz von manuellen Züge, Stahlseile und Sicherheitsgruppen.

In Anbetracht der Bedingungen, unter denen die drei Klöppel präsentiert wird, ging es mit der Demontage und Ersatz von der gleichen. voll handwerklichen Operationen in unserem Unternehmen durchgeführt, nach der alten Methode, mit der die Klöppel schmieden wurde geschlagen, nach der manuellen Fertigung, dann rinvenirli Ofen.

scarlo3

Der Klöppel Weicheisen wird schließlich mit Anschlüssen auf Stahlspitzen, Bolzen, Sicherheitskabel und Kabel doppelte Sicherheit in Stahldraht abgeschlossen.

Es wird dann mit dem kompletten Austausch der drei gingen auch Isolatoren und zugehörige Support-Baumärkten.

Neue Isolatoren bestehen selbstverständlich aus hochwertigem Eichenholz, gewürzt gemacht, während die Hardware von Gewindestangen aus massivem Warmumformung zusammengesetzt ist.

sancarlo1      scarlo4

Die castellatura der Glocken Unterstützung beteiligt ein sehr oxidiert, aufgrund schlechter im Laufe der Jahre durch Wartung und durch die Zeichen tel Zeit und der abgeschiedenen Taube Guano. Ist die oberen Schichten der Wiederherstellung der Glanz auf die "live" Material wird dann entfernt.

Die Bürsten und Handschleifscheiben wurden verwendet, um die Oxidationsschichten zu entfernen. Die ausgeführte Malerei wurde mit einem Fonds von Zwei-Komponenten bietet hohe eisenglimmerhaltiger Passivierung in den Farben benutzerdefinierte Schiefer gelegt. Um es am Ende alles ist ein natürliches Wachs Finish gegeben. Es versteht sich, dass die Bolzen verschlissen / oxidiert / Route wurde mit neuen ersetzt.

scarlo2