Erklärung des Spezialwartung

Kirche St. Pius X., PONTIDA (BG), Oktober / Dezember 2014

BELL

Auf dem Glockenturm gibt es n. 5 Glocken, gegossen in 1972, den folgenden Eigenschaften:

I Glocke Durchmesser cm 85 °, kg 340 Gewicht

II Campana 75 cm Durchmesser, Gewicht 240 kg

Campana III 67 cm Durchmesser, Gewicht 170 kg

IV Glocke Durchmesser cm 63, 140 kg Gewicht

V ° Glocke Durchmesser cm 56, kg Gewicht 100

pioxpontida

DONE INTERVENTION

Die Arbeit an der Kirche St. Pius X. in Pontida ausgeführt erfolgte in zwei Phasen.

In der ersten Phase, laut Vereinbarung mit dem Pastor, gingen wir mit der mechanischen Revision alle fünf Holzisolatoren und zu ersetzen, gehen Haltbarkeit für andere Jahre, um sicherzustellen, sie sind alle so viele Klöppel überholt, schließlich eine allgemeine Wartung machen komplett mit allen Komponenten.

In der zweiten Stufe der Verarbeitung, aber es dauerte Versorgung der elektrischen Komponenten der Glocken Handhabung. Genauer gesagt, installierten wir die Programmierer und die neueste Generation unserer Produktion, RCTouchBell. Neben dem System wurden sie vollständig selbst alle Motoren ersetzt, die nicht angemessene Standards für Materialien und Konstruktion nicht erfüllt haben.

Die elektrischen Anschlussleitungen, die auch nicht durch Gesetz festgelegt worden, mit neuen Lage ersetzt die erforderlichen regulatorischen Anforderungen bisher gerecht zu werden.

Arbeiten gemäß den Sicherheitsbestimmungen durchgeführt und die verwendeten Materialien.