Glocken, eine Kunst, nie vergessen, wird seit Jahrhunderten in den Himmel spielen!

Tag für Tag werden säkularen Bewegungen wiederholt, die einen Geschmack einer alten Kunst widerspiegeln, eine alte Leidenschaft, die das Leben in unseren Glocken geben.

Weiterlesen

 

Jede Glocke ist ein Einzelstück geschaffen Schicht auf Schicht, bei Bewegung Bewegung wird jeder einzelne Schritt mit Sorgfalt gefolgt, um Glocken erhalten, die eine Kombination aus einem Kunstwerk und ein Musikinstrument sind.

Das einzige Geräusch, die Pflege und die Schönheit der Dekorationen, die Qualität der Bronze sind die Garantie der Klänge in den Himmel Jahrhunderte in Schwingung versetzt.

Klang und Schönheit, skulpturalen Arbeiten von der brillanten Stimme.

Der Abgang ist lang und komplex, ein perfektes Profil ist eine perfekte musikalische Note zu bekommen, aber das ist nicht genug, die Dekoration hat einen hohen künstlerischen Wert.

Die musikalische Note von der Glocke besteht aus mehreren Harmonischen zusammengesetzt, in denen die Grund das Urteil gibt es intonierte als Tradition mit LA Hz bis 435.

Für die Dekoration von Hunderten von heiligen Bildern wählen und nicht Hunderte von Ornamenten und Verzierungen sind nicht genug, und wenn wir schaffen Bilder, die von einer Fotografie oder einer Zeichnung angefordert werden.