conco Glocken17 / 01 / 2017 Campanile durch das von einem Stahlkäfig geknebelt tolling beschädigt.

Bis zu nichts Osterkonzerte, wird der Turm gemacht werden solidere - A. Caccamo

 pdf icon

Nichts Läuten der Glocken und Konzerte. Mindestens bis Ostern. Der Turm der neoklassizistischen Kirche Santi Cosma e Damiano sarà für ein paar Monate geknebelt, weil sie restauriert werden und stärker gemacht. Proof knell. Da die durch den Klang der Bronzen verursachten Schwingungen haben verletzt. Zum Schutz wird der Turm alle einen Stahlkäfig um die 6 große und schöne Glocken gebaut werden, die die Erschütterungen durch die Klappe, wenn Streiks während des Schwungs zu dämpfen dienen.

 

 

<< Die Schwingungen durch die rintoccare erzeugt, um die Probleme der Instabilität geschaffen, daher ist die Glocke Zelle >> ist, was sagte der Pfarrer Don Angelo Puricelli ist eine Intervention notwendig gemacht, dass es fester und fester macht. Das Problem der Vibrationen auf dem Turm der Pfarrkirche St. Cosmas und Damian ein bekanntes Problem seit einiger Zeit ist: im vergangenen Frühjahr, hatte don Angelo bereits diposizioni gegeben, um die Glocken zu stoppen <<, weil wir den Fall von einigem Schutt >> bemerkt hatten.

 

Dann war es temporäre Lösungen gewesen; jetzt ist es arbeitet daran, die ultimative Stabilität des Turms zu liefern. Der Glockenturm wird gemacht stärker und stabiler, aber ohne sein Aussehen zu verändern. Der Betrieb wird 40mila Euro kosten. Die Ankündigung wurde während der Messe des Pfarrers und war in Übereinstimmung mit dem Rat für Wirtschaft der Heiligen Gemeinde gemacht. Cosmas und Damian. Es ist nicht das erste Mal, dass Maßnahmen auf den Glocken genommen werden, kam in dem Land, in 1931 und akzeptiert populäre Begeisterung. Es war passiert hatte Routinewartung zu tun. Im 2012 hatte auf << >> Bronzegefäßen zu intervenieren, weil sie für die Entsendung eines Bolzens befürchtet. Schon damals wurden sie entfernt und poliert, bevor sie ihren Platz zurück. Wie auch dieses Mal passieren. Die Zuordnung, wie 5 Jahre, wurde in Köln, in der Provinz Brescia, auch bekannt als Chiari Glockenläuter zu Rubagotti Carlo Srl, historischen Glocke Firma beauftragt.

 

Das Unternehmen vorübergehend die Glocken aushängen, um einen Stahlkäfig zu erstellen: << Wir werden die sechs Glocken auf den Boden zu bringen, die in unserem Labor bewegen wird - erklärt Giacomo Rubagotti -. Dann werden wir Verkapselung des Turms, um arbeiten zu isolieren und die Wirkung der Vibration zu neutralisieren >>. Um sie zu entfernen, die grünes Licht von der Stadt wartet auf einen Leiterwagen unter dem hohen Turm um 33 Meter zu bringen: << Die Arbeit wird einen ganzen Tag dauern. Die Glocken sind groß, kann man eine Person Stehhöhe >> halten.

 

Die sechs Glocken, in B-Dur gestimmt, kehren von Glocken zu spielen und sagen, dass Ihr religiöses Leben zu Ostern, die in diesem Jahr auf April 16 fällt. In den letzten Jahren gab es Proteste von Anwohnern im Zentrum der Stadt, die sie von den Konzerten des Glockenturms gestört fühlte, die immer symbolisiert hat und erinnert die Gläubigen besonders wichtige Momente, jenseits der Toleranzgrenze beurteilt. Man hatte er gebeten, die Stunden zu ändern, die Dauer und die Intensität des Schalls, um nicht den Rest der Menschen zu verhindern. Allerdings hat alles im Zuge einer zivilen Konfrontation zwischen den Bürgern und der Kirche in ganz Italien blieb detaillierte Vorschriften für die Verwendung von Glocken wie jeden Tag von 7.30 festgelegt spielen Stunden 20 und an Feiertagen von der 8 20.30 mit Ausnahme der Ostern und Weihnachten Night Vigil.

 

Klicken Sie hier, um den Artikel im PDF-Format zum Download bereit.